Abus SPEC OPS 466 Twin Vorhängeschloss und wie man es knackt | BW Bundeswehrschloss

Abus OPS 466 Twin Vorhängeschloss und wie man es knackt |BW Bundeswehrschloss

Seit 2008 ist das BW Bundeswehrschloss Abus OPS 466 Twin auch auf dem Zivilmarkt erhältlich. Beide Schlösser sind gleichschließend, so hat man den gleichen Schlüssel für Seesack und Spind. Die Schlösser behalten ihre Funktion unter allen Umwelteinflüssen. Verliert man den Schlüssel mal doch, kann man Sie mit einem Dreieckstuch leicht knacken und nach dem Öffnen wieder funktionsfähig machen. Das schützt vorm Anschiss vom UFZ  (Unteroffizier für Ziwis ;)).

Die klassischen BW Methode (Klappspaten zur Hacke umbauen, zwischen Bügel und Schlosskörper ansetzen und mit dem Stahlhelm feste draufschlagen) ist wenig Material schonend, das BW Schloss nimmt Schaden und der Anschiss vom UFZ kommt so sicher wie das Amen in der Kirche.

Es geht auch eleganter:

  1. Dreieckstuch diagonal zusammenrollen
  2. Zwischen Bügel und Schlosskörper einfädeln
  3. Enden verknoten
  4. Mit schnellen Ruck nach unten ziehen ( je schneller und ruckartiger desto besser)
  5. Knirrrrrrsch: Sesam öffne dich …
  6. Den „Arretierungsstift“ 1) mit der Ahle des Taschenmessers wieder in die ursprüngliche Position biegen (oft schließt es sogar wieder, wenn kein Schlüssel mehr vorhanden ist „Arretierungsstift“ wieder zurück biegen, bis er nur noch ganz leicht am Bügel schleift. Nun kann man das Schloss ohne Schlüssel leicht öffnen und wieder schließen, die Vorgesetzten merken nichts und man kommt ohne Anschiss davon. Bei mir jedenfalls haben sie es 12 Monate lang nicht geblickt ;).

1) Habe das Wort erfunden, weil ich keine Ahnung habe wie der Fachausdruck ist.

Kleiner Tipp wenn der Anschiss doch kommt und ungewöhnlich hart ausfällt:

Rookies keine Bange:
Wer mit den unmodischen Klamotten klarkommt, gern mal wandern geht (marschieren), mit dem Kasernenton leben kann, bei lauten Geräuschen nicht gleich in Tränen ausbricht und auch mal mit gewöhnungsbedürftigen Lebensmitteln aus ’nem EPA leben kann hat ein relativ entspanntes Jahr vor sich:
Mal nicht denken müssen und die Seele baumeln lassen (die sagen einem schon was man tun soll oder nicht), neue Leute kennen lernen (ob man will oder nicht), Jugendherbergs- und Zeltlagerathmosphäre genießen (8-Mann Stube und Dackelgarage beim Biwak) … und nie Schuld sein. Man kann noch so einen Mist bauen, gemäß dem uralten Motto „Melden macht frei“ hat der vorgesetzte Offizier deine Problem an der Backe. Das funktionierte schon zu Kaisers Zeiten.

Nur Gewehrteile sollte man nicht verlieren, das wird sehr ungern gesehen und so ein MPG ist schnell mal weg, gell Holger.

Literaturtipp:

Der Reibert. Das Handbuch für den deutschen Soldaten Heer-Luftwaffe-Marine

Warum lesen?
Man kommt unglaublich souverän rüber, wenn man schon die grundsätzlichen Verhaltensweisen und die Dienstgradabzeichen kennt, bevor man den ersten Tag da aufschlägt. Verdirbt ihnen sichtlich den Spaß am Norden (Einreiten für Ziwis).

Auch ein lustiger Freizeitspaß (und man hat eine Menge Freizeit):
Am Abend vor dem Unterricht schnell den Stoff im Reibert nachschlagen und auswendig lernen. Wenn dann der UFZ beim Unterricht ’ne Frage stellt, melden und beim Antworten so tun, als ob es ganz selbstverständlich ist zu wissen wie z.B. die Teile von ’ner P1 heißen. Je mehr mitzumachen desto lustiger wird’s

Tipp:
Eine erschöpfende Auswahl an gebrauchten und neuen Ausrüstungsgegenständen div. Armeen finden Sie im troph-e-shop.com  (BW- und Outdoor)

Abus OPS 466 Twin Vorhängeschloss
Abus SPEC OPS 466 Twin Vorhängeschloss

Zu guter Letzt noch ein Paar Fakten zum Abus SPEC OPS 466 Twin Vorhängeschloss:

Lieferumfang:
2 Schlösser und 2 Schlüssel (die man gut verwahren sollte).
Gewicht: 140 g.
60 x 38 x 13 mm

Preis:
UVP der Herstellers 17.95 €

Abus OPS 466 Twin Vorhängeschloss und wie man es knackt | BW Bundeswehrschloss

Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.