Facebook will den Handy Markt ohne eigenes OS gewinnen

Facebook will den Handy Markt ohne eigenes OS gewinnen
Eric Tseng, Verantwortlicher bei Facebook (fb) für mobile Geräte, reorganisiert die Sparte und plant eine neue „Plattform Strategie.“ Facebook will Entwicklern Zugang zu einer API für Mobile Geräte gewähren, den Web Entwickler derzeit mit der Standard API schon haben.

Tseng, der vor 2 Monaten von Google zu fb wechselte, glaubt an den Nutzen der fb API, denn „die Ähnlichkeiten der Nutzung von Facebook und der eines Handys sind sehr groß.“

glassdoor.com

Die Freunde entsprechen den Kontakten auf dem Handy. Facebook Veranstaltungen dem Kalender. Und die Photos, die man mit dem Handy knipst könnten, ähnlich wie in der Photogallerie von fb, gesichert werden.
Die Entwickler müssen diese features also nicht selbst entwickeln, sondern können die Ressourcen von Facebook nutzen.
Laut Tseng wird die Entwicklung der API für mobile Geräte noch 12-16 Monate dauern. Ein straffer Zeitplan.

Doch es wird sich für fb rentieren. Während Google, Apple, Microsoft, Nokia, und HP  einen erbitterten Plattformenkrieg führen, kann sich Facebook entspannt zurücklehnen, denn sie besitzen die Daten auf die die Entwickler von mobilen Betriebssystemen (OS) zugreifen müssen– das soziale Netzwerk der Nutzer, die ihr Handy nur als weiteres Tool zum Zugriff nutzen wollen und werden.  So wird fb auch bei mobilen Geräten bald der Standard sein.

Quelle: http://www.businessinsider.com/



Facebook will den Handy Markt ohne eigenes OS gewinnen

Sie können einen Kommentar oder Trackback von Ihrer Seite hinterlassen.

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.