Goo.gl, Google’s ULR-Verkürzungs-Service bekommt eigene Webseite

Goo.gl, Google’s ULR-Verkürzungs-Service bekommt eigene Webseite
Bereits im Dezember startete Google seinen URL-Verkürzung-Service als Teil von Google Toolbar und feedburner. Der Service wurde dann in andere Dienste wie Pica, News, Blogger und Moderator integriert. Bis jetzt gab es jedoch keine direkte Möglichkeit den Service zu nutzen. Jetzt hat Google mit einer eigenen Website, http://goo.gl/, nachgebessert und es sieht sehr vielversprechend aus.

Bisher erfolgte  der Bekanntgabe nur im offiziellen Blog, denn Google will den Dienst nicht überlasten.

Das Interface ist recht einfach, alles was Sie tun müssen, ist Ihre lange URL einfügen und es gibt sofort die verkürzte Version.

Goo.gl, Google’s ULR-Verkürzungs-Service bekommt eigene Webseite

Sie können einen Kommentar oder Trackback von Ihrer Seite hinterlassen.

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.