Hilleberg Keron – polartaugliches Expeditionszelt

Hilleberg Keron – polartaugliches Expeditionszelt

Das Hilleberg Keron ist das Flaggschiff im Hilleberg Zeltprogramm, ideal für Anwendungen, bei denen Robustheit wichtiger ist als geringes Gewicht. Ursprünglich für den polaren Expeditionseinsatz konzipiert hat es, ob der sprichwörtlichen Robustheit , weltweit Anhänger im professionellen und privaten Bereich gefunden. Professionelle Benutzer wie Bergführer, Reiseveranstalter, Rettungsmannschaften und militärische Verbände schätzen das Hilleberg Keron vor allem wegen des großen Einsatzbereichs dieses Klassikers, der, obwohl für den Wintereinsatz konzipiert, in jeder Klimazone problemlos eingesetzt werden kann. Der Aufbau ist auch unter Extrembedingungen schnell möglich: Innenzelt und Außenzelt sind fest verbunden, nur 4 Heringe genügen beim Schnellaufbau. Auch die sprichwörtliche Windstabilität und Robustheit werden von Besitzern oft lobend erwähnt. Private Anwender bekommen mit dem Hilleberg Keron ein problemloses, langlebiges Zelt mit hoher Wertstabilität.

Hilleberg Keron l polartaugliches Expeditionszelt

Hilleberg Keron GT l polartaugliches Expeditionszelt l

Features Hilleberg Keron:

  • Kerlon 1800 Außenzeltgewebe mit stabilen 10 mm Stangen
  • nur 4 Heringe für den schnellen Aufbau nötig
  • 2 Eingänge (somit immer ein windabgewandter Eingang)

Maße und Gewicht Hilleberg Keron:

  • Keron 3: 105 cm  (Innenzelthöhe) , 3,4 m² 1,3 + 1,3 m² (Fläche Innenzelt) ,  3,4 kg (Nettogewicht)
  • Keron 4:  110 cm   (Innenzelthöhe), 4,4 m² 1,6 + 1,6 m² (Fläche Innenzelt) , 3,4 kg (Nettogewicht)

Preis Hilleberg Keron:

Keron 3  € 829 (bei Globetrotter verfügbar)
Keron 4  € 929 (bei Globetrotter verfügbar)

Fazit:

Ein verlässliches Expeditionszelt, das durchdacht konstruiert und hochwertig verarbeitet ist. Der Preis ist hoch, relativiert sich aber beim ersten Unwetter oder Blizzard erheblich. Einmal Hilleberg – immer Hilleberg!

Hilleberg Keron – polartaugliches Expeditionszelt

Sie können einen Kommentar oder Trackback von Ihrer Seite hinterlassen.

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.