Laufzeitermittlung mit dem Champion Chip

Die einfachste Art der Bedestigung: Einschnüren - alternativ kann man den Chip am Knöchelband tragen

Die einfachste Art der Befestigung: Einschnüren

Weltweit ist der Champion Chip der wohl beliebteste Chip zur Laufzeitmessung. Für 28 Euro kann er im Internet bei http://www.mikatiming.de bestellt werden.
Und so funktioniert er:
Der ChampionChip ist ein wasserdicht gekapselter  Miniatur-Transponder.  Er benötigt keine Batterie und ist garantiert wartungsfrei. Der Chip übermittelt einen individuellen Identifikationscode an das Zeitmess-System, das die Daten in Echtzeit an den Computer zur Auswertung übermittelt.
So ist sichere Zeitmessung gewährleistet.

Sie können einen Kommentar oder Trackback von Ihrer Seite hinterlassen.

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.