Robens Summerwind Trekkingzelt

Trekking: Robens Summerwind Trekkingzelt
Gesten habe ich mit mein neues Trekking Zelt geholt – das Robens Summerwind Trekkingzelt. Das Zelt kommt in einer ordentlichen Packsack, einem (leeren) Sack für das Gestänge und einem Set Heringe, die aus dickem Aluminiumdraht gefertigt, den Namen wirklich verdienen. Das Aufstellen ist in minutenschnelle erledigt – 4 Heringe in den Boden – Trekkingstöcke rein und abspannen. Das schafft auch Lieschen Müller.

Robens Summerwind

Robens Summerwind

Das Flysheet ist aus Hydro Tex HD mit einer beachtlichen Wassersäule von 5000 mm. Das Groundsheet hat die erwarteten 10.000 mm und getapte Nähte. Damit man sich in dem Einhautzelt auch wohl fühlt hat es ringsrum eine ca 4 cm hohes Lüftungsgitter. Die Tür hat ebenfalls noch Mückengitter.
Was mich ein bisschen enttäuscht hat: Wo die Zeltplane die Bodenplane berührt hat sind leichte schwarze Flecke zu sehen – nicht weiter schlimm aber es trübt den sonst perfekten Qualitätseindruck.

Technische Daten:
Personen: 2 Personen
Flysheet: HydroTex HD, PU-beschichtet, 5000 mm Wassersäule
Groundsheet: 210T Polyester PU-beschichtet, 10.000 mm, versiegelte Nähte Packungsgröße: 45 x 14 cm
Gewicht: App. 1.5/1.4 kg
Empfohlen für: Ultralight Trekking, Wandern, Camping
Kabinen: 1
Farbe: Grün
Achtung: Keine Zeltstangen dabei!!!!
Anwendungsgebiete:
Ultraleichtes Wandern bzw. Trekking, auf dem Campingplatz eher ein Exot

Fazit:
Ein solides Trekking- und Wanderzelt für Puristen.

Alternativen:

Sie können einen Kommentar oder Trackback von Ihrer Seite hinterlassen.

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.