US Universitäten lassen Klausuren in Indien korrigieren| Offshore-Grading | Virtuelle Assistenten

Universitäten in den USA lassen Klausuren in Indien korrigieren
Hilfe aus dem Ausland ist aus dem Dienstleistungssektor nicht mehr wegzudenken. Wer z.B. bei einer Telefon-Hotline anruft, kann sich nie sicher sein in welchem Teil der Erde sein Gespräch angenommen wird. Nun werden für amerikanischen Universität und Colleges Virtuelle Assistenten angeboten. Das sgn. Offshore-Grading ist das neuste Produkt des Dienstleistungssektor und sorgt zur Zeit für Zündstoff im akademischen Bildungsbetrieb der USA. Mussten Professoren bisher ihre Assistenten zur Benotung von Klausuren bemühen, so lässt sich das jetzt kostengünstig im Ausland regeln.

Comments are closed.