Was ist neu beim Firefox 4.0b2 | Beta 2 | Download

Was ist neu beim Firefox 4.0b2 | Beta 2 | Download
Firefox 4 basiert auf der neuen Gecko 2 Webengine. Besonders fällt die nahtlose Integration unter Windows 7 auf, die bisher nur der Internet Explorer bieten konnte. Praktisch: Die Tabs sind jetzt oben am Programmfenster. Auch der Download Manager wurde renoviert. Endlich: Verbesserter Crash Schutz unter Windows, Linux, und Mac.

Für Entwickler interessant:

  1. CSS Transitions wird teilweise unterstützt.
  2. Full WebGL Support, standardmäßig aber deaktiviert.
  3. Nativer Support desHD HTML5 WebM Video Formats.
  4. Web Entwickler könne  Websockets für Apis nutzen.
  5. Dank der  HTML History APIs kann die Adresszeile upgedatet werden ohne die Seite neu zu laden .
  6. CSS :visited selectors wurden verändert.
  7. Neuer HTML5 parser.

Sie können das aktuelle Beta hier beziehen: http://www.mozilla.com/de/firefox/all-beta.html



Was ist neu beim Firefox 4.0b2 | Beta 2| Download

Sie können einen Kommentar oder Trackback von Ihrer Seite hinterlassen.

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.