Wie schalte ich die Rufnummern -übermittlung am iPhone aus? | Rufnummer unterdrücken

Wie schalte ich die Rufnummerübermittlung am iPhone aus? | Rufnummer unterdrücken

Um die Rufnummerübermittlung auf dem iPhone auszuschalten sind folgende Schritte nötig:

  • Entriegeln sie Ihr iPhone
  • Wählen Sie Einstellungen (Standardmäßig auf der ersten Seite)
  • Wählen Sie dem Menüpunkt Telefon
  • Wählen Sie im unter den Punkten Anrufe – Meine Nummer senden
  • Setzen Sie den Auswahlschalter in die linke Stellung  (O = aus)

Tipp:

Wollen sie bei einem bestimmten Kontakt die Rufnummer nicht übermitteln, wie z.B.: wenn sie den Anschluss im Büro anrufen wollen.

Speichern sie die jeweilige Telefonnummer mit dem Vorsatz #31#, somit wird nur für diesen Anruf die Rufnummer unterdrückt.

Speichern sie die Nummer mit dem Vorsatz *31#, dann wird trotz eingestellter Rufnummerunterdrückung diese trotzdem übermittelt.

Beispiele:

Die Telefonummer im Büro ist: (01234) 12345678
Speichern sie den Eintrag in ihrem Gerät wie folgt ab

Arbeit (unterdrückt) – #31#(01234) 12345678

Somit ist immer, wenn Sie die Nummer aus dem Telefonbuchspeicher ihres Gerätes wählen, automatisch die Rufnummerübermitlung ausgeschalten.

Arbeit (wird gesendet) – *31#(01234) 12345678

Somit ist immer, wenn Sie die Nummer aus dem Telefonbuchspeicher ihres Gerätes wählen, automatisch die Rufnummerübermitlung eingeschalten.


Wie schalte ich die Rufnummernübermittlung am iPhone aus | Rufnummer unterdrücken

 

 

Sie können einen Kommentar oder Trackback von Ihrer Seite hinterlassen.

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.