Windows auf dem Mac: So geht’s | Windows 7 | Snow Leopard

Windows auf dem Mac: So geht’s
Wenn es sein unbedingt sein muss kann man auch auf seinem Mac Windows  installieren. Ein Freund brauchte für die Technikerschule ein Microsoft OS, da habe ich ausnahmsweise mal Windows auf einen Mac gelassen. Meine Wahl viel auf das Windows 7 Home Premium 32 Bit OEM (82,90 bei Amazon) , also ohne Support von Microsoft.

Wichtig:
Bevor man ein Microsoft OS kauft sollte man sich auf der Mac Seite informieren auf der Mac Seite, ob Euer Rechner und OS X geeignet ist: Systemanforderungen.
Ferner muss ein aktuelles Boot Camp installiert sein: Boot Camp-Update 3.1 (Windows 32 bit), Boot Camp-Update 3.1 (Windows 64 bit)
Es ist auch geboten, mal ist Installationshandbuch (PDF) zu sehen: Installationshandbuch

Wenn es sein muss geht es leicht ....

Die Installation gestaltet sich aber sehr einfach:

Schritt1 – Boot Camp starten:
Den Mac Boot Camp Assisten öffnen.
/Programme/Dienstprogramme/

Schritt2 – Die Größe der Windows 7 Partition bestimmen:
Der Mac Boot Camp bietet 2 Standard Optionen: Entweder gleichmäßig teilen oder 32 GB verwenden. Alternativ kann die Größe der Partition auch manuell bestimmt werden.

Boot Camp legt nun die entsprechende Partition an. Nachdem die Partition angelegt wurde verlangt Boot Camp die Windows 7 Installations CD und startet das System neu

Schritt 3 – Windows installieren
Nach dem Neustart kann Windows 7 wie üblich installiert werden.

Bei mir meldete der Windows Setup einen Speicherbedarf von über 1,5 TB. Nachdem ich die Partition aber nochmals während der Setups mit den Windows Bordmitteln formatiert habe (was ewig dauert) verlief der weitere Setup problemlos. Ob das ein bekanntes Problem ist kann ich aber nicht sagen.

Nach erfolgreicher Installation müssen nur noch die Gerätetreiber installiert werden. Diese befinden sich auf der Snow Leopard CD. Die Installationsroutine ist Mac üblich ausgereift und problemlos.

Schritt 4-  Auswahl des OS beim Start
Um beim Starten des Macs das Betriebssystem zu wählen, direkt nach dem Starten des Macs, die “Alt“-Taste gedrückt halten, bis die verschiedenen Laufwerke zur Auswahl angezeigt werden. Dort wählt man das zu startende Betriebssystem.

Windows auf dem Mac: So geht’s | Windows 7 | Snow Leopard

Sie können einen Kommentar oder Trackback von Ihrer Seite hinterlassen.

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.